Swiss Perinatal Institute deutsch | english | русский (russisch)

Invasive Pränataldiagnostik

Swiss Perinatal Institut – Schematische Darstellung der Chorionzottenbiopsie

Schematische Darstellung der Chorionzottenbiopsie

Swiss Perinatal Institut – Schematische Darstellung der Fruchtwasserpunktion

Schematische Darstellung der Fruchtwasserpunktion

Chorionzottenbiopsie (CVS)

Punktion des Chorions (später Plazenta) ab der
11. Schwangerschaftswoche zum Erhalt von Chromosomen
aus Chorionzotten. Erhalt der ersten Ergebnisse
nach 48–72 Stunden (so genannte Kurzzeitkultur).

Fruchtwasserpunktion (Amniozentese)

Punktion des Fruchtwassers ab der 16 Schwangerschaftswoche
zum Erhalt kindlicher Zellen mit deren Chromosomen. Erhalt
der Ergebnisse nach 10–12 Tagen, mit molekulargenetischen
Testungen («FISH») nach 24–48 Stunden.

Die Punktion des Fruchtwassers kann auch zur Diagnostik
oder dem Ausschluss von fetalen Infektionen dienen.


Webdesign: mann& maus (@) | © 2011 Swiss Perinatal Institute, Zürich